Werbung:

- News 2020 -


Aktuelle News aus Bocholt

Datum: 08.04.2020, 15:40 Uhr
Verkehr: Münsterstraße nur stadtauswärts befahrbar

Halbseitige Sperrung vom 11. April 2020 bis 30. April 2020

Die Münsterstraße wird auf Höhe der Einmündung Blücherstraße in der Zeit von Samstag, 11. April 2020, bis voraussichtlich Donnerstag, 30. April 2020, halbseitig gesperrt. Auch Geh- und Radweg werden gesperrt. Daher ist auf der Münsterstraße während der Bauarbeiten der Verkehr nur stadtauswärts möglich.

Es wird ein Kanalhausanschluss erstellt, gleichzeitig werden Kabel an einer Ampel erneuert.

Der stadteinwärts fahrende Verkehr wird über die Uhlandstraße, Industriestraße, Theodor-Heuss-Ring und Münsterstraße umgeleitet. Ein Linksabbiegen aus der Blücherstraße in die Münsterstraße ist nicht mehr möglich, die Verkehrsteilnehmer werden über die Münsterstraße, Theodor-Heuss-Ring, Industriestraße und Uhlandstraße umgeleitet.

Die Fußgänger werden an der Ampel zur Don-Bosco-Straße auf die andere Straßenseite geleitet. Stadtauswärts fahrende Radfahrer werden auf die Straße geleitet. Es gilt Tempo 30. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten die Baustelle zu umfahren und vorsichtig zu fahren.






Infobox:

Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Google+ teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:

KRISBA KauSnack

Gesunde Tiernahrung für Hunde und Katzen.

PaketShop Bocholt

Dieser PaketShop bleibt weiterhin während der Corona-Krise für Sie geöffnet.