- Polizei News -


Aktuelle Meldungen der Kreispolizeibehörde Borken, Polizei Bocholt, Presseportal

Datum: 07.12.2018, 09:52 Uhr
Bocholt und Falsche Polizeibeamte am Telefon und es hört nicht auf
Auch wenn die dreisten Betrüger im Kreis Borken wenig Aussichten auf Erfolg haben - sie hören nicht auf.

So erhielten am Mittwoch mindestens drei Bocholter solche Anrufe, in denen sich die Betrüger als Polizisten ausgeben. Mit dem bereits des Öfteren beschriebenen Trick, angeblich gebe es Hinweise auf einen bevorstehenden Einbruch bei den Angerufenen, versuchten die Täter ihre Opfer zu beunruhigen. Im weiteren Verlauf versuchen die Gauner, die Vermögensverhältnisse auszuforschen und ihre Opfer dazu zu bringen, Geld und Schmuck persönlich in sichere Hände zu übergeben - es sind aber die gierigen Hände der Betrüger.

Die angerufenen Bocholterinnen und Bocholter fielen nicht auf sie herein. Leider hören die Betrüger nicht auf - die Polizei aber auch nicht. Wir warnen weiter vor dieser Betrugsmasche, damit die potenziellen Geschädigten nicht um ihr Erspartes gebracht werden. Klären Sie insbesondere ihre älteren Verwandten und Bekannten auf. Es hilft!



Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Google+ teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:

Porträtmalerei
Als persönliches Geschenk.

Weg der Liebe
Ein tolles Wandbild mit den Namen des Paares als Liebesbeweis oder als Geschenk.

Adressaufkleber
Egal ob Sie 1 oder 10 Zeilen Text benötigen. Hier finden Sie die richtigen Aufkleber in schwarz/weiß oder farbig.