Werbung:

- Polizei News -


Aktuelle Meldungen der Kreispolizeibehörde Borken, Polizei Bocholt, Presseportal

Datum: 09.08.2019, 15:37 Uhr
Versuchter Raub mit Schusswaffe auf Lebensmittelgeschäft
Am Freitag, 09.08.2019, gegen 11:45 Uhr betrat eine männliche und voll maskierte Person ein Lebensmittelgeschäft in der Rheinstraße in Bocholt. Unter Vorhalt einer schwarzen Pistole forderte die Person 'Geld'. Nachdem keine Einnahmen ausgehändigt wurden, verließ der Mann das Geschäft zu Fuß in Richtung Hubertusstraße. Folgendermaßen konnte die Person beschrieben werden: re class='xmllist'> - ca. 190 cm groß - schwarz gekleidet - Gesichtsmaske.

Zur Nationalität konnten keine Angaben gemacht werden, da die Person lediglich das Wort 'Geld' sagte. In diesem Zusammenhang fragt die Polizei, wer zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht hat. Hinweise werden durch die Polizei Bocholt, Telefon 02871 - 299-4620, entgegen genommen.






Infobox:

Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Google+ teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:

Tolle Einladungen

Eindrucksvolle Vintage Einladungen zum Geburtstag bedruckt mit Ihrem Wunschtext.

KRISBA KauSnack

NEU in Bocholt. Gesunde Tiernahrung für Hunde und Katzen.

Adressaufkleber
Egal ob Sie 1 oder 10 Zeilen Text benötigen. Hier finden Sie die richtigen Aufkleber in schwarz/weiß oder farbig.

PaketShop Bocholt

Zentral in Bocholt gelegender GLS PaketShop.