Werbung:

- Polizei News -


Aktuelle Meldungen der Kreispolizeibehörde Borken, Polizei Bocholt, Presseportal

Datum: 25.03.2020, 15:17 Uhr
Hirsch verirrt sich in die Innenstadt
Ein tragisches Ende fand der ungewöhnliche Ausflug eines stattlichen Hirsches am Mittwoch in die Bocholter Innenstadt: Ein Jäger erlegte das Tier, um die davon ausgehende Gefahr zu beseitigen. Anrufer hatten das Tier am Nordwall beobachtet und gegen 06.50 Uhr die Polizei verständigt. Die Beamten endeckten den Hirsch an der Dinxperloer Straße. Sie verständigten einen zuständigen Jäger, der das etwa 100 Kilo schwere Tier erlegte.





Infobox:

Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Google+ teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:

KRISBA KauSnack

Gesunde Tiernahrung für Hunde und Katzen. Wir haben weiterhin Nachmittags während der Corona-Krise für Sie geöffnet.

Abstands-Schild

Bitte halten Sie beim Einkaufen Abstand! Nutzen Sie dieses Schild für Ihre Kunden als deutlichen Hinweis!

PaketShop Bocholt

Dieser PaketShop bleibt weiterhin Nachmittags während der Corona-Krise für Sie geöffnet.