Werbung:

- Polizei News -


Aktuelle Meldungen der Kreispolizeibehörde Borken, Polizei Bocholt, Presseportal

Datum: 15.01.2020, 12:17 Uhr
Marihuana konsumiert und Auto gefahren
Die Fahrt eines 20 Jahre alten Niederländers hat am Dienstagabend in Bocholt ein unfreiwilliges Ende gefunden. Polizeibeamte hatten den jungen Autofahrer kontrolliert, als er am frühen Abend die Hamalandstraße befuhr. Ein Test schlug positiv an auf den Cannabis-Wirkstoff THC. Bei dem Mann fand sich zudem Marihuana. Zudem handelte er sich den Vorwurf eines Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz ein: Er hatte auch einen sogenannten 'Polenböller' bei sich. Die Beamten fertigten eine Strafanzeige, untersagten die Weiterfahrt und erhoben eine Sicherheitsleistung; ein Arzt entnahm Blutproben, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können.





Infobox:

Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Google+ teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:

KRISBA KauSnack

Gesunde Tiernahrung für Hunde und Katzen.

PaketShop Bocholt

Dieser PaketShop bleibt weiterhin während der Corona-Krise für Sie geöffnet.