Werbung:

Banküberfall in Bocholt mit Geiselnahme am Westendkreisel


Im November 1997 erebeutete der Täter bei einem Banküberfall in Bocholt gegenüber dem Westendkreisel 93 000 Mark. Auf seiner Flucht in die Niederlande kaperte er sechs Autos und nahm mehrere Geiseln. In Brünen bei Wesel am Niederrhein erschoß der Mann einen 33-jährigen Autofahrer.

BANKUEBERFALL MIT GEISELNAHME 1997 FOTO 1 BANKUEBERFALL MIT GEISELNAHME 1997 FOTO 2 BANKUEBERFALL MIT GEISELNAHME 1997 FOTO 3 BANKUEBERFALL MIT GEISELNAHME 1997 FOTO 4 BANKUEBERFALL MIT GEISELNAHME 1997 FOTO 5 BANKUEBERFALL MIT GEISELNAHME 1997 FOTO 6 BANKUEBERFALL MIT GEISELNAHME 1997 FOTO 7 BANKUEBERFALL MIT GEISELNAHME 1997 FOTO 8 BANKUEBERFALL MIT GEISELNAHME 1997 FOTO 9 BANKUEBERFALL MIT GEISELNAHME 1997 FOTO 10 BANKUEBERFALL MIT GEISELNAHME 1997 FOTO 11 BANKUEBERFALL MIT GEISELNAHME 1997 FOTO 12 BANKUEBERFALL MIT GEISELNAHME 1997 FOTO 13 BANKUEBERFALL MIT GEISELNAHME 1997 FOTO 14 BANKUEBERFALL MIT GEISELNAHME 1997 FOTO 15 BANKUEBERFALL MIT GEISELNAHME 1997 FOTO 16 BANKUEBERFALL MIT GEISELNAHME 1997 FOTO 17 BANKUEBERFALL MIT GEISELNAHME 1997 FOTO 18 BANKUEBERFALL MIT GEISELNAHME 1997 FOTO 19 BANKUEBERFALL MIT GEISELNAHME 1997 FOTO 20

Infobox:

Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Google+ teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:

KRISBA KauSnack

Gesunde Tiernahrung für Hunde und Katzen. Wir haben weiterhin Nachmittags während der Corona-Krise für Sie geöffnet.

Abstands-Schild

Bitte halten Sie beim Einkaufen Abstand! Nutzen Sie dieses Schild für Ihre Kunden als deutlichen Hinweis!

PaketShop Bocholt

Dieser PaketShop bleibt weiterhin Nachmittags während der Corona-Krise für Sie geöffnet.