Seit 4. Juli NEU in Bocholt Seit 4. Juli NEU in Bocholt

- News 2019 -


Aktuelle News aus Bocholt 2019

Datum: 29.08.2019, 09:10 Uhr
Kultur in Bocholt: BOHJazz mit Clemens Orth

5. September 2019 // 20:30 Uhr // TextilWerk // Eintritt frei

Die nächste Ausgabe der Konzertreihe ?BOH-Jazz? startet am 5. September 2019 im Baumwolllager des TextilWerks (LWL-Industriemuseum). Das Trio des Jazzgitarristen Christian Hassenstein lädt Clemens Orth als Gastspieler an der Orgel ein. Neugierige Besucherinnen und Besucher können sich auf interessante Klänge dieser einzigartigen Kombination freuen. Das Konzert beginnt um 20:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Das Jazztrio spielt alle zwei Monate und dies stets in neuer Besetzung. Bei diesem Konzert tritt Christian Hassenstein gemeinsam mit dem Bassisten Volker Heinze und dem Drumspieler Rene Marx auf. Zudem untermalt Clemens Orth den Abend an der Orgel.

Renommierter Orgelspieler aus Köln

Clemens Orth wurde in Heidelberg geboren und begann seine musikalische Karriere am Piano bereits im Alter von drei Jahren. Nach einigen Jahren klassischer Ausbildung entdeckte er bald seine Leidenschaft auch für andere Tasteninstrumente wie Orgel, Synthesizer und seine Stimme. Mit 17 Jahren begann er Jazzmusik zu spielen.

1996 tourte Clemens Orth durch Europa, währenddessen studierte er zusammen mit John Taylor und Bill Dobbins an der Universität Köln. Im Jahr 2000 erhielt er ein Stipendium für ein Klavierstudium in New York City bei Sir Roland Hanna, Michael Mossman und Kenny Werner. Clemens Orth lebt in Köln und tritt regelmäßig mit seinem Trio, Solo oder als Gastspieler auf.

Die Veranstaltung findet mit Unterstützung der Stadtsparkasse Bocholt statt.






Infobox:

Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:



AlltagNews
In AlltagNews enthüllen wir faszinierende Erlebnisse und unglaubliche Wahrheiten.

Bald Geburtstag?

Für eine gelungene Geburtstagsfeier sind ansprechende Einladungen unerlässlich, die die Vorfreude der Gäste bereits im Voraus wecken.

Hunger?

Lecker essen.