Seit 4. Juli NEU in Bocholt Seit 4. Juli NEU in Bocholt

- News 2020 -


Aktuelle News aus Bocholt 2020

Datum: 10.03.2020, 07:04 Uhr
Coronavirus - Stadtsparkasse Bocholt sagt Veranstaltungen ab
In den Medien wird zurzeit intensiv über die Verbreitung und den Umgang mit dem Coronavirus diskutiert. Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat an Veranstalter appelliert, genau zu prüfen, ob im Einzelfall ein Absagen, Verschieben oder die Umorganisation von Veranstaltungen gerechtfertigt sein könnte, um die Bevölkerung vor dem Coronavirus zu schützen.

Auch die Stadtsparkasse Bocholt ist sich Ihrer Verantwortung gegenüber Ihren Kunden für alle anstehenden Veranstaltungen bewusst. Alle sinnvollen Maßnahmen zur Gesundheitsprävention, insbesondere des Infektionsschutzes, sollen dabei ergriffen werden.

Die Mehrzahl der kommenden Veranstaltungen sind zeitlich nicht kritisch und können auch zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.

Aus diesen Gründen und den Empfehlungen des Bundesgesundheitsministeriums finden bis auf Weiteres keine größeren Kundenveranstaltungen der Stadtsparkasse Bocholt statt.

Betroffen sind aktuell folgende Veranstaltungen:
10.3.2020 Vortrag „Auf Nummer sicher gehen“
12.3.2020 Vernissage zur Jugendkunstgalerie
24.3.2020 Kundenveranstaltung „Nachhaltigkeit“
30.3.2020 Knax-Poolparty





Infobox:

Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:



AlltagNews
In AlltagNews enthüllen wir faszinierende Erlebnisse und unglaubliche Wahrheiten.

Bald Geburtstag?

Für eine gelungene Geburtstagsfeier sind ansprechende Einladungen unerlässlich, die die Vorfreude der Gäste bereits im Voraus wecken.

Hunger?

Lecker essen.