Jetzt kostenlos buchen Jetzt kostenlos spielen

- News 2024 -


Aktuelle News aus Bocholt 2024.

Datum: 15.03.2024, 11:10 Uhr
Fahrradmesse RADTRENDS wirft Schatten voraus

Am Wochenende des 23./24. März wird Bocholt zum Mekka für Radfans // Restplätze für Ausstellerinnen und Aussteller verfügbar

Eine Woche noch, dann findet in Bocholt die große Fahrradmesse RADTRENDS auf der Freizeitanlage am Bocholter Aasee statt. Ausstellerinnen und Aussteller präsentieren die neusten Trends rund ums Radeln. Die Messe mit Verkauf findet am Samstag (23. März) und Sonntag (24. März) jeweils von 11-18 Uhr statt und gilt als Muss für hiesige Fahrradfans. Der Eintritt ist frei.

Trend und Programm am Aasee

Die Vorbereitungen für die RADTRENDS-Messe laufen seit Wochen auf Hochtouren, wie die Umweltreferentin  der Stadt Bocholt und Organisatorin, Angela Theurich, berichtet. Die Fahrradmesse wechselt in diesem Jahr ihren Standort. Sie wird in der Freizeithalle am Aasee (Hochfeldstraße 56a) stattfinden, schön gelegen und mit viel Platz im Außenbereich. Ein interessantes Programm mit Mitmach-Aktionen, Pumptrack und Test-Parcours rundet die Veranstaltung ab.

Kunstradartist zeigt faszinierende Show

Ein Höhepunkt wird der Auftritt von Kunstradartist David Schnabel. Schnabel wird zu den besten Kunstradfahrern weltweit gezählt, mehrere WM-Titel stehen in seiner Vita. Er hat seinen Sport zum Event gemacht und aus seiner Kür eine mit Musik choreographierte Show im wahrsten Sinne des Wortes „aufs Rad gestellt“. Begeistern lassen kann man sich im Rahmen der Messe RADTRENDS in der Freizeithalle am Aasee Bocholt am Sonntag, 24. März 2024, um 11:00 Uhr, 12:00 Uhr, 14:30 Uhr, 15:30 Uhr und 16:30 Uhr.

Last Call: Restplätze für Ausstellerinnen und Aussteller

Wer als Ausstellerin bzw. Aussteller kurzfristig bei der RADTRENDS noch dabei sein möchte, muss sich sputen. Es sind nur noch vereinzelte Standflächen im Außenbereich frei. Kein Wunder, denn das Thema Fahrrad, mit all seinen Facetten, boomt. Interessetinnen und Interessenten können sich bei Organisatorin Theurich unter Tel. 02871 953-137 oder E-Mail angela.theurich@bocholt.de melden.

Alle Informationen zur Radmesse unter www.bocholt.de/radtrends .






Infobox:

Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:



Bald Geburtstag?

Für eine gelungene Geburtstagsfeier sind ansprechende Einladungen unerlässlich, die die Vorfreude der Gäste bereits im Voraus wecken.