Werbung:

- Polizei News 2019 -


Aktuelle Meldungen der Kreispolizeibehörde Borken, Polizei Bocholt, Presseportal aus dem Jahr 2019

Datum: 02.12.2019, 16:17 Uhr
Gefährdung durch Trunkenheitsfahrt
Starke Schlangenlinien fuhr ein 33-jähriger Autofahrer am Sonntag, gegen 17.30 Uhr, auf der Dingdener Straße in Bocholt. Zeugen beobachteten dies und meldeten es der Polizei. Diese stellte bei der Kontrolle fest, dass der Bocholter unter Alkoholeinfluss seinen Pkw führte. Ein Arzt entnahm dem Fahrer eine Blutprobe, um den genauen Wert der Alkoholisierung festzustellen. Die Polizisten leiteten ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs durch Fahren unter Alkoholeinfluss ein. Zudem musste der Bocholter seinen Führerschein abgeben - die Beamten untersagten ihm die Weiterfahrt.





Infobox:

Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Google+ teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:

KRISBA KauSnack

Gesunde Tiernahrung für Hunde und Katzen.

PaketShop Bocholt

Dieser PaketShop bleibt weiterhin während der Corona-Krise für Sie geöffnet.