Werbung:

- Polizei News 2021 -


Aktuelle Meldungen der Kreispolizeibehörde Borken, Polizei Bocholt, Presseportal

Datum: 08.06.2021, 14:32 Uhr
Dieb gibt sich als Mitarbeiter der Hausverwaltung aus
Mehrere Hundert Euro erbeutete am frühen Montagnachmittag ein dreister Dieb. Er erschien bei einer Bewohnerin der Seniorenresidenz an der Straße Schanze und gab sich als Mitarbeiter der Hausverwaltung aus. Er habe den Auftrag, die Wasserrohre zu kontrollieren, gab der Mann weiter an, woraufhin die Geschädigte ihm Einlass gewährte. Der Täter täuschte dann Arbeiten vor und verabschiedete sich nach ca. 3 bis 4 Minuten mit den Worten, dass alles in Ordnung sei.Die Geschädigte musste dann feststellen, dass es sich um einen Dieb handelte, der in einem unbeaufsichtigte Moment Behältnisse durchsuchte und das Bargeld entwendet hatte. Auch bei einer weiteren Bewohnerin des Hauses hatte sich der Täter mit dem Trick Zutritt zu einer Wohnung verschafft. Hier erbeutete er nach dem bisherigen Stand nichts. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 170 - 175 cm groß, hochdeutsche Sprache, westeuropäisches äußeres Erscheinungsbild. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871) 2990. class='contact-he





Infobox:

Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Google+ teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:

KRISBA KauSnack

Gesunde Tiernahrung für Hunde und Katzen.

PaketShop Bocholt

Dieser PaketShop bleibt weiterhin während der Corona-Krise für Sie geöffnet.