Jetzt kostenlos buchen Jetzt kostenlos spielen

- News 2024 -


Aktuelle News aus Bocholt 2024.

Datum: 08.03.2024, 15:40 Uhr
-Bocholt liest!-: Bekannte Natur- und Landschaftsökologin stellt Ratgeber vor

Freitag, 15. März, ab 19:30 Uhr in der Stadtbibliothek // Carina Wohlleben über ihre Strategie im Kampf gegen den Klimawandel und die Wiederentdeckung der Natur // Jetzt Tickets bestellen

Am Freitag, 15. März, stellt die bekannte Autorin Carina Wohlleben in der Stadtbibliothek Bocholt ihre Ratgeber ?Die Welt ist noch zu retten? und ?Ganz entspannt vegan? vor. Die Autorin erzählt von ihrer Liebe zur Natur - und erläutert, was jede und jeder tun kann, um den Klimawandel zu stoppen. Die Lesung aus der Reihe 'Bocholt liest!' beginnt um 19:30 Uhr. Tickets kosten 10 Euro (Vorverkauf 9 Euro).

Anmeldung 

Tickets gibt es unter www.vhs-bocholt.de, in den Geschäftsstellen der Volkshochschule, in der Stadtbibliothek oder an der Abendkasse.

Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit 

Voller Optimismus zeigt Carina Wohlleben, Naturschutz- und Landschaftsökologin sowie Geografin, in ihrem Buch, wie man die Liebe zur Natur wiederentdecken und den Kampf gegen den Klimawandel aufnehmen kann. Sie erzählt von ihrem Leben und dem stetigen Drahtseilakt, Umweltschutz und Alltag zu vereinbaren.

Die Erkenntnis, dass man allein durch den Verzicht auf tierische Produkte seinen ökologischen Fußabdruck um 25 Prozent reduzieren kann, hat Wohlleben veranlasst, sich vegan zu ernähren. Anhand vieler Beispiele führt sie vor Augen, wie wir mit unseren persönlichen Entscheidungen einen Einfluss auf globale Probleme wie Massentierhaltung, industriellen Ackerbau und verunreinigte Meere nehmen können - und wie jede und jeder dazu beitragen kann, dass die Welt auch für unsere Kinder lebenswert bleibt. 

100 Jahre Stadtbibliothek Bocholt

„Da sich Bibliotheken als Literaturvermittler und erste Anlaufstelle zur Ausleihe von Medien dem Thema Nachhaltigkeit stark verbunden fühlen, freuen wir uns, dass es gelungen ist, eine Autorenlesung mit Carina Wohlleben in unser Jubiläumsprogramm zum 100. Geburtstag der Stadtbibliothek aufzunehmen', sagt Melanie Tenhumberg, fachliche Leiterin der Stadtbibliothek. „Ihre Ratgeber leisten einen wichtigen Beitrag zu den Themen Klimawandel und Umweltschutz. Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Lesung bekommen wertvolle Impulse für ihr Umwelt- und Klimabewusstsein.“

Veranstalter und Unterstützer

Die Volkshochschule Bocholt-Rhede-Isselburg und die Stadtbibliothek laden alle Interessierten zur Veranstaltung ein.

Die Lesung wird unterstützt vom Förderverein der Volkshochschule Bocholt-Rhede-Isselburg, Stadtbibliothek und JUNGE UNI in Bocholt sowie der Mayerschen Buchhandlung.






Infobox:

Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:



Bald Geburtstag?

Für eine gelungene Geburtstagsfeier sind ansprechende Einladungen unerlässlich, die die Vorfreude der Gäste bereits im Voraus wecken.