Werbung:

- Polizei News 2019 -


Aktuelle Meldungen der Kreispolizeibehörde Borken, Polizei Bocholt, Presseportal aus dem Jahr 2019

Datum: 12.01.2020, 13:02 Uhr
14-Jähriger ausgeraubt - Beute: 5 Euro
Am Freitagabend befuhr ein 14-jähriger Bocholter gegen 19.00 Uhr den Radweg der Meckenemstraße in Richtung Dinxperloer Straße. In Höhe der Bushaltestelle am Berliner Platz stellten sich ihm zwei Jugendliche in den Weg, so dass er anhalten musste. Die Täter fragten den Jugendlichen, ob er 50 Cent dabei habe. Nachdem dieser verneint hatte, riss der Täter die Jacke des Geschädigten auf und entwendete 5 Euro. Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Dinxperloer Straße, dabei riefen sie nach einer dritten Person, der sich vermutlich in der Nähe aufgehalten hatte. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Ca. 14 - 16 Jahre alt, ca. 170 - 175 cm groß, dunkel gekleidet, Kapuzenjacken, einer trug einen Dreitage-Bart, einer war auf einem Hollandrad unterwegs und es fiel der Vorname HASSAN. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871) 2990.





Infobox:

Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Google+ teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:

KRISBA KauSnack

Gesunde Tiernahrung für Hunde und Katzen.

PaketShop Bocholt

Dieser PaketShop bleibt weiterhin während der Corona-Krise für Sie geöffnet.