Jetzt kostenlos buchen Jetzt kostenlos spielen

- News 2024 -


Aktuelle News aus Bocholt 2024.

Datum: 08.03.2024, 09:10 Uhr
Vorspielwoche der Musikschule: Klassik-Gesang auf offener Bühne

Freitag, 15. März um 19 Uhr in der St. Agnes Kapelle // Jugendliche und Erwachsene präsentieren bekannte Songs // Eintritt frei

Am Freitag, 15. März, findet um 19 Uhr in der St.- Agnes Kapelle (Schonenberg) in Bocholt ein Podium für Gesang statt. Jugendliche und Erwachsene interpretieren dort bekannte Stücke aus der Klassik. Der Eintritt ist frei.

Im Rahmen der Vorspielwoche 'Musikschule in concert' gestaltet die Gesangsklasse von Musikschullehrkraft Christa Warnke eine offene Bühne für klassische Musik in der Bocholter St.Agnes-Kapelle. Warnkes Kollegin Anna Maats begleitet die Sängerinnen und Sänger am Klavier.
 
Stücke aus der Romantik wie „Gute Nacht“ aus der Winterreise (Schubert),  „Die Lotosblume“ (Schumann) oder das Duett „Wie Kann ich froh und lustig sein?“ (Mendellsohn-Bartholdy) werden zu hören sein. Weiterhin wird es Beiträge aus dem Barock, wie „Non posso disperar“ von S. de Luca und Händels „Ombra Mai fu“ mit Begleitung des Streichquartetts unter der Leitung von Musikschullehrkraft Christiane Schröder geben.
 
Der „Gefangenenchor“ aus Nabuco  (Verdi) soll das Konzert zum Abschluss bringen, es wird von den Musikschulchören „Singwerkstatt“ und „Young Voices“ gesungen.
 
Der Eintritt ist frei. Eine Reservierung ist nicht erforderlich.






Infobox:

Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:



Bald Geburtstag?

Für eine gelungene Geburtstagsfeier sind ansprechende Einladungen unerlässlich, die die Vorfreude der Gäste bereits im Voraus wecken.